Menü

Fallsupervision: Methoden kollegialer Beratung

Ferienakademie Ostern 2018

Mo, 26. März 2018, 10:00 Uhr  –  Di, 27. März 2018, 16:30 Uhr
Bildungshaus Bad Nauheim, Parkstraße 17, 61231 Bad Nauheim

Jetzt anmelden

ferienakademie ostern

Koordination: Matthias Rust, LAG SCHULEWIRTSCHAFT; Frank Neuhaus, Bildungswerk HESSEN METALL e. V.

Referentin: Susanne Koch-Schneider

Ziele

In diesem Seminar lernen Sie das Verfahren kollegialer Fallberatung kennen und erproben es an ausgewählten Beispielen Ihrer täglichen Arbeit. Darüber hinaus werden verschiedene Methoden und Techniken der Fallbearbeitung vermittelt. Im gemeinsamen Lernprozess mit Kolleginnen und Kollegen werden die Erfahrungen und Kompetenzen der einzelnen Gruppenmitglieder aktiviert und zur Problemlösung genutzt. Die Methode zielt darauf ab, die Handlungskompetenz im Umgang mit schwierigen Klienten weiterzuentwickeln.

Inhalte

Besonderheit 

Das Verfahren und die Methoden der kollegialen Beratung werden an Fallbeispielen/ Fragestellungen und Anliegen aus der Praxis der Teilnehmer/-innen vermittelt. Das setzt die Bereitschaft der Teilnehmer/- innen zur aktiven Beteiligung beim Einbringen und Bearbeiten der Themen voraus.

Methoden

Kurzvorträge, Einzel-, Plenums-, und Kleingruppenarbeit, Interaktionsübungen, Fallarbeit

Weitere Informationen

Teilnehmer: max 15 Personen

Für Lehrer an öffentlichen Schulen beträgt die Teilnahmegebühr: 110 € (inkl. Übernachtung und Vollpension)

Dieses Fortbildungsseminar wurde vom Landesschulamt nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz akkreditiert. Fortbildungsdauer: 2 Tage

Anmeldeschluss: 8. März 2018

[zurück zur Übersicht]