Menü

WISSENSMANAGEMENT - 42. Jahrestagung SCHULEWIRTSCHAFT Hessen

Bildungshaus Bad Nauheim

Fr, 6. Oktober 2017, 09:30 - 14:00 Uhr
Bildungshaus Bad Nauheim

Jetzt anmelden

In einer immer weniger überschaubaren Welt werden Fragen des Wissensmanagements zunehmend bedeutsam; für Schulen ebenso wie für Unternehmen. Durch die mit der Digitalisierung einhergehenden Möglichkeiten werden auch in der Bildung neue, individualisierte Lehr-und Lernformen realistisch.

Als Referentin zu diesem Thema konnten wir Frau Professor Dr. Stefanie Lindstaedt gewinnen. Sie ist Leiterin des Instituts für Interactive Systems & Data Science (ISDS) der Technischen Universität Graz und Geschäftsführerin des Know-Centers, das Österreichische Research Center for Data-Drives Business and Big Data Analytics.

In ihrem Vortrag geht Prof. Dr. Lindstaedt auf einige dieser Künstliche-Intelligenz-Technologien ein, insbesondere auf Personalisierung, Learning Analytics und datenbasierte Lernmaterialien. Dabei zeigt sie, in welcher Weise neue Technologien für das Lernen und Lehren gleichermaßen eingesetzt werden können. Als Ausgangspunkt bringt uns Prof. Lindstaedt die Vision „Diamond Age" von Neal Stephenson näher (mehr zu „Diamond Age" finden Sie im Flyer - s. Download).

Bei unserer Jahrestagung wollen wir gemeinsam mit Ihnen einen Blick in die Zukunft von Schule und Ausbildung werfen und miteinander diskutieren, wie wir mit Hilfe neuer Technologien das Lernen und Lehren einfacher und attraktiver, effizienter und erfolgreicher gestalten können.

Wir laden Sie ein am 6. Oktober 2017, von 9.30 bis 14.00 Uhr, in das Bildungshaus Bad Nauheim, Parkstraße 17. Und wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zu folgenden Themen werden im Rahmen der Jahrestagung Workshops angeboten:

- Schule 3.0 - Zukunftstechnologien in den Unterricht

- Hilfe, meine Schule ist schon digital. Was jetzt? Digitale Medien praktisch und kontinuierlich im Unterricht nutzen

- Wie junge Menschen digitale Kommunikation bewusst und kompetent nutzen

 

Das Programm der Jahrestagung und das Anmeldeformular können Sie hier downloaden.

 

 

[zurück zur Übersicht]