Menü

Wettbewerbe

11. hessischer Oberstufen-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler im Fach Politik und Wirtschaft

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

sicherlich behandeln Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen in der Oberstufe im Fach Politik und Wirtschaft aktuelle, auch regionale, Wirtschaftsthemen. Und wahrscheinlich bereiten Ihre Schülerinnen und Schüler diese Themen selbstständig in Gruppenarbeit auf und präsentieren die Ergebnisse anschließend im Unterricht. Dann ist es für Sie sehr einfach, an unserem Wettbewerb teilzunehmen: Senden Sie die beste Präsentation Ihrer Schülerinnen und Schüler per CD-ROM bis zum 31. März 2017 an uns. (Bitte vorab bis zum 22. Februar 2017 auf dem beigefügten Anmeldeformular oder auch per Mail anmelden.)

Gemeinsam mit der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und der Frankfurter Rundschau haben wir im Jahr 2006 den Wettbewerb „Präsentieren-Gewinnen-Präsentieren“ ins Leben gerufen. Wegen der großen Nachfrage und der guten Resonanz in den Vorjahren schreiben wir den Wettbewerb auch im Jahr 2017 wieder aus.

Das Mitmachen lohnt sich auch in diesem Jahr für die Schülerinnen und Schüler.

Es winken attraktive Preise. Die drei Sieger-Teams dürfen z.B. ihre Arbeiten vor Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft präsentieren und mit ihnen diskutieren. Und die Frankfurter Rundschau wird darüber berichten.

Aber nicht nur die Sieger-Teams profitieren von der Teilnahme: Mit ihrer Teilnahme erhalten alle Schülerinnen und Schüler eines Kurses zur Unterrichtsvorbereitung 8 Wochen lang täglich ein kostenloses digitales Arbeitsexemplar der Frankfurter Rundschau.

Hier können Sie den Flyer downloaden, dem Sie weitere Details über Anmeldung, Teilnahmebedingungen und Preise entnehmen können sowie das Anmeldeformular.

Bitte informieren Sie auch Ihre Kolleginnen und Kollegen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und sind gespannt auf die Arbeiten Ihrer Schülerinnen und Schüler.