Menü

15. MINT-Messe hessischer Schulen

MINT-Messe mit Besucherrekord

Bei der diesjährigen MINT-Messe im hessischen Landtag verzeichneten die VhU und SCHULEWIRTSCHAFT einen Besucherrekord. Über 350 Lehrkräfte, Schüler, Eltern, Politiker und Verbändevertreter erlebten am 26.11.2018 herausragende Schulen, die Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik durch innovative Konzepte und Projekte täglich lebendig werden lassen. Auf diese Weise gelingt es den Lehrkräften ihre Schülerinnen und Schüler für diese Fächer und Themengebiete zu begeistern und MINT als berufliche Perspektive zu eröffnen, um den landesweiten Fachkräftebedarf zu sichern.

Landtagspräsident Norbert Kartmann lobte im Beisein mehrerer Bildungspolitiker der Landtagsfraktionen das Engagement der Lehrkräfte und dankte ihnen sowie den Initiatoren für die Ausgestaltung der MINT-Messe in Hessen. Der Landtagspräsident ist traditioneller Schirmherr der MINT-Messe.

Bei einem Rundgang informierte er sich an den Ständen der Schulen über die mannigfachen Projekte und die Umsetzung gelingenden MINT-Unterrichts. „Die interessante Unterrichtsgestaltung und ein organisiertes Miteinander von Schule und Wirtschaft ist ein wesentlicher Schlüssel, um dem bereits bedenklichen Fachkräfteengpass in den naturwissenschaftlich-technischen Berufen sinnvoll zu begegnen“, kommentierte Jörg E. Feuchthofen, Geschäftsführer Bildungs- und Gesellschaftspolitik der VhU. Er verwies darauf, dass der Bedarf weiterhin hoch sei und es hervorragende Chancen für künftige Arbeitskräfte in MINT-Berufen biete, wie die tagesaktuellen Zahlen des MINT-Herbstreports 2018 des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zeigten. Mit ihren MINT-Aktivitäten und Projekten bewarben sich die Schulen gleichzeitig um den von Procter & Gamble gestifteten 13. MINT-Award 2018. Innovative und auf Nachhaltigkeit ausgelegte Projekte sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung im Wettbewerb.

Hintergrund

Die MINT-Messe ist ein Ausdruck erfolgreicher Kooperationen zwischen Schulen, Unternehmen und Politik. Sie wird von der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT und der VhU organisiert. Neben dem hessischen Landtag sind das Unternehmen Procter & Gamble, der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), der Arbeitgeberverband HESSENMETALL, das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) die Partner der diesjährigen MINT-Messe.

Die Projektbeschreibungen der präsentierenden Schulen können Sie hier downloaden.

 

XTPR9036 XTPR9070 XTPR9088 XTPR9170 XTPR9233 XTPR9292 XTPR9306 XTPR9319 XTPR9352

(30.11.2018)

[zurück zur Übersicht]